Projekt Pontis

EIN BIODYNAMISCHER LANDWIRTSCHAFTLICHER ORGANISMUS ALS TERRITORIALES ENTWICKLUNGSPROJEKT

Was ist das Projekt Pontis?

„Pontis“ ist ein Projekt der sozialen Landwirtschaft im Süden Sardiniens auf dem Gebiet der Gemeinde Ussana, das sich für die Wiederherstellung des verlassenen architektonischen Erbes, sowie für die Verbesserung und Aufwertung der Umwelt einsetzt.
Im Projekt Pontis sind die Errichtung eines biodynamisch landwirtschaftlichen Betriebes und die Wiederinstandsetzung des antiken Hauses Sedda-Mastio in seiner Gesamtheit vorgesehen. Dieses Haus, in der Altstadt von Ussana und der wachsende Betrieb werden die beiden Pole sein, die die landwirtschaftlichen Aktivitäten (Produktion, Verarbeitung und Verkauf) mit den Aktivitäten sozialer Eingliederung, Wohlergehen, Rehabilitation, Therapie und Bewirtung verbinden. Die Förderung von anderen Initiativen im Bereich Bildung, Pädagogik, Kunst und Kultur, die aus der Zusammenwirkung dieser Bereiche hervorgehen, verleiht dem Projekt zusammen mit dessen Angeboten einen Wertzuwachs, sodass die Initiativen das Projekt auf seine Art und Weise einzigartig und zu einem wahren Regenerator für die Gemeinschaft machen.

 

 

Lesen Sie mehr über das Projekt

Wie schreitet das Projekt voran?

Die Entwicklungsphasen des Projekts zusammengefasst:

  •  Auf die lokalen Bedürfnisse reagieren und die Projektidee in diesem Territorium verankern;
  • Prüfen der Durchführbarkeit und Vorentwurf des gesamten Projekts;
  • Aufbau des Unterstützungs- und Partnerschaftsnetzwerks;
  • Kapitalbeschaffung, die für den Kauf von Gebäuden und für den Start der ersten Projektabschnitte erforderlich sind;
  • Schrittweise Vollendung aller im Projekt vorgesehenen Aktivitäten.
Lesen Sie mehr

Wer fördert das Projekt Pontis?

Das Projekt wird von einem sozialen Förderverein unterstützt, gefördert und begleitet. Derselbe Verein wirkt hauptsächlich mit Initiativen sozialer Ausrichtung auf dem Territorium in den Bereichen des Projekts. Diese Tätigkeiten, die auch zur Eigenunterstützung notwendig sind, ermöglichen es, die Projektidee am Leben zu erhalten und die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Einzelpersonen und Freiberuflern einzuleiten. Seit 2012 wurden intensiv Aktivitäten (Workshops, Meetings und Konferenzen) durchgeführt, bei denen neue Möglichkeiten für die Entwicklung des Projekts aufgekommen sind. Beziehungen wurden geknüpft, Erkenntnisse gewonnen, neue Impulse und Horizonte sind entstanden, die es zu erforschen gilt.
All dies erfolgt auf freiwilliger Basis.

Lesen Sie mehr

Erfahren Sie mehr über...

Initiativen

Die einzelnen Projektinitiativen von Pontis, die sich alle durch einen hohen, ethischen und sozialen Wert auszeichnen und sich gegenseitig wertschätzen und unterstützen, bilden einen positiven Kreislauf, der sie auch aus ökologischer und wirtschaftlicher Sicht vollständig nachhaltig macht.

Die Projektstandorte

Das Projekt befindet sich im Süden Sardiniens an der Grenze zum Großraum der Stadt Cagliari. Die Projektstandorte, die von einem Großteil der sardischen Stadtbevölkerung leicht zu erreichen sind, werden zu einer Brücke, um diese Umgebungen wieder mit der Kultur und der umliegenden Agrarlandschaft zu verbinden.

Wie werde ich Mitglied

Es gibt viele Möglichkeiten, die Initiative zu unterstützen. Der Verein Pontis wird alle Vorschläge zur Unterstützung und Zusammenarbeit in Betracht ziehen.

News updates

17 July 2019

17 July 2019

L'UOMO INVISIBILE IN NOI* : STUDI ED ESERCIZI - SABATO 6.7.2019 Costa...

2 July 2019

Was genau ist das Projekt Pontis?

Der Verein „Pontis“ fördert die Realisierung eines biodynamischen landwirtschaftlichen Betriebes in Ussana, wo gemeinsam mit den Produktionstätigkeiten, die menschlichen Künste hinsichtlich der Begegnung, des kulturellen Wachstums und der sozialen Solidarität verwirklicht werden können. Für weitere Informationen und Kontakte: www.progettopontis.it


Lesen Sie mehr über das Projekt Pontis

Wie können Sie dem Projekt Pontis helfen?

Am einfachsten und schnellsten ist es, Mitglied beim Verein Pontis zu werden und sich aktiv am Vereinsleben zu beteiligen;

Mit Spenden jeglicher Art: Immobilien, die für das Projekt von Bedeutung sind, Geldspenden und / oder Sie können Ihre Ideen, Fähigkeiten und Talente zusteuern.

Ebenso Unterstützung und Teilnahme an den einzelnen Initiativen und Veranstaltungen.

 

Unterstützen Sie die Initiative

U gebruikt een verouderde browser van Internet Explorer die niet meer wordt ondersteund. Voor optimale prestaties raden wij u aan om een nieuwere browser te downloaden. Hiervoor verwijzen wij u door naar:

browsehappy.com sluiten